Warum dieses Buch?

Weltreisebücher

Gibt es nicht schon genug Bücher über Weltreisen? Der Büchermarkt ist vielfältig: von „Abenteuer Weltreise – erfüll dir deinen Traum“ (Jeanette Zeuner),  über „Ohne Geld bis ans Ende der Welt“ (Michael Wiege), „Endlich weg – über eine Weltreise zu zweit“ (Rüdiger Barth), „Weltreisen – 365 Tage der Sonne hinterher“ (Falk Werner/Jennifer Fizia) bis zum Klassiker „In 80 Tagen um die Welt“ (Jules Verne) gibt es zwar eine Vielzahl von Weltreisebüchern, aber der Büchermarkt ist in dem Segment für anspruchsvolles Reisen mit einem bestimmten Komfortanspruch doch überschaubar.

Warum dieses Buch?

Zunächst ist es ein Reisebericht über eine traumhafte Reise um die Welt, die ich zusammen mit meiner Frau in den Jahren 2009 – 2012 unternommen habe. Dieses Buch berichtet eindrucksvoll und unterhaltsam über die spannenden und unvergesslichen Eindrücke während unserer 3-jährigen Weltreise – und soll Lust auf Reisen machen.

Nach dem Ende meines aktiven Arbeitslebens fuhren wir in acht Etappen von jeweils rund drei Monaten um die Welt. Wir haben einen lang gehegten Traum Wirklichkeit werden lassen, eine Vision in die Tat umgesetzt, getreu dem etwas abgegriffenen, aber deshalb nicht weniger richtigen Motto „Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben“. Wie wir das vollbracht haben und welche Schwierigkeiten dabei zu meistern waren, darüber wollte ich berichten. Sie werden erkennen, wie die Probleme zu überwinden sind und auf Reisen wie allgemein im Leben der Grundsatz gilt „Jedes Problem ist auch eine Chance“. So wird aus Reiseträumen eine Traumreise!

Weltreise als Lebensabschnitt

Aber dieses Buch will noch mehr! Es soll zeigen, dass eine Weltreise ein besonderer und erfüllter Abschnitt in Ihrem Leben sein kann und wird, wenn Sie am Ende eines Berufslebens zu einer mehrjährigen Weltreise aufbrechen. Sie wissen, dass auch die Zeit des Ruhestandes aktiv geplant und gestaltet werden muss. Insbesondere die Phase des Überganges ist für viele Menschen problematisch, und nicht wenige fallen in ein tiefes Loch. Das gilt insbesondere für jene, die jahrzehntelang hoch motiviert und voll engagiert ihren Beruf ausgeübt haben und die Arbeit mehr oder weniger Lebensinhalt und Erfüllung war. Dieses Buch will Sie motivieren, mit einer Weltreise in einen neuen Lebensabschnitt zu starten und dabei unglaublich schöne Jahre mit unbeschreiblichen und nachhaltigen Glücksgefühlen zu erleben.

Weltreise als Investition

Das Buch „Die nächste Etappe“ – Nach der Arbeit um die ganze Welt“ möchte nicht nur Lust aufs Reisen machen und Sie zu einer Weltreise oder zur Verwirklichung anderer Reiseträume motivieren, sondern auch zeigen, dass Sie mit einer Weltreise in eine neue Lebensphase eintreten – vielleicht die schönste in Ihrem Leben. Und ganz wichtig – die Erinnerungen bleiben ewig, ganz egal, welche Überraschungen das Leben noch bringen wird. Eine Weltreise ist eine Investition in die Zukunft – in Ihre Zukunft, die Ihnen niemand nehmen kann. Die Rendite ist extrem hoch – Glück, Zufriedenheit und Erfüllung!

Das wusste schon Wilhelm Busch:

„Eins, zwei, drei im Sauseschritt,
läuft die Zeit, wir laufen mit.
Schaffen, schuften, werden älter,
träger müder und auch kälter.
Bis auf einmal man erkennt, dass das Leben geht zu End.
Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freunde, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist`s! Reise, reise!“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.